News - Archiv

Toller Zeitungsbericht über uns bei der WM!

3. Platz bei der Weltmeisterschaft in Auronzo!

 

Vom 6-8.02.2015 waren wir bei der Schlittenhunde WM in Auronzo in den Dolomiten. Dort konnten wir in der 6 Hundeklasse den 3. Platz auf einer Distanz von 3mal 12,5km einfahren. Nach den ersten 2  Tagen lagen wir sogar auf Rang 2 , nur am 3 Tag holte mich der Ungarische Pfarrer Kiss Attila nach einem sehr starken Lauf noch ein . Mein 3 Lauf war leider ein bisschen verpatzt weil ich mich bei der Wachsabstimmung für den nassen Neuschnee verschätzt hatte und der Schlitten somit sehr zäh gelaufen ist . Trotzdem bin ich mit dem 3. Platz sehr zufrieden und es war eine sehr tolle Veranstaltung und die schönste und anspruchvollste Strecke die ich je gefahren bin.

 

 

Vizestaatsmeister !!!!

 

Am 01.02.2015 wurden wir bei der Österreichischen Meisterschaft in Angerberg Vizestaatsmeister in der 6 Hundeklasse. Den 1.Platz versäumten wir nach einer Gesamtdistanz von ca 23km nur knapp.

Gleichzeitig haben wir uns dort für die beiden Weltmeisterschaften die im Februar in Auronzo und in Seefeld/Tirol stattfinden qualifiziert.

 

Bald geht´s wieder los!

 

ab September wird das Training für die neue Saison wieder beginnen, zur Verstärkung bekamen wir den 2jährigen Bjejd vom tschechischen Musher Ondra Broz dazu. Ab 27. September sind wir dann 1 Woche am Trainingslager in Seckau wo er sich dann zum ersten mal so richtig beweisen kann!

 

 

 

 

02.03.2013

  

Vom 22.-24.02.2013 fand die FISTC Sprint-Weltmeisterschaft in Neukirchen am Großvenediger statt. Der Trail für die Klasse B war 13km lang und sehr anspruchsvoll mit einigen Anstiegen zum Schluss. An den ersten b 2 Tagen hatten wir einige Probleme weil die Strecke sich mehrmals mit der Langlaufloipe kreuzte und nicht abgesperrt war. Erst am 3. Tag bogen die Hunde dann auf Anhieb an allen Kreuzungen richtig ab. Am Ende reichte wurden wir dann 4. , der 3. platz war leider durch die Steher der ersten 2 Läufe nicht mehr erreichbar, da die Hunde am 3.Tag doch schon etwas müde waren. Trotzdem bin ich mit ihrer Leistung sehr zufrieden, und unsere erste WM war eine sehr schöne und gut organisierte Veranstaltung.

 

 

 02/03.02.2013

  

Rennen am Gaberl/Stmk.

Auch am Gaberl waren wir zum ersten mal dabei. Durch die hohe Lage hatten sie dort genug Schnee nur leider musste der 1 Lauf am Samstag bereits nach den ersten paar Startern wegen des starken Windes und sehr schlechter Sicht abgebrochen werden. Dafür hatten wir am Abend noch ein super Erlebnis als wir mit Ski-Doo´s zum Musher Abend zum alten Almhaus gebracht wurden. Um so schöner war es dafür dann am Sonntag wo wir in der B1 Klasse 9. wurden und auch noch mit 5 Hunden in der Happy Dog Klasse starteten.  

 

 »mehr Bilder vom Gaberl

 

 

 26/27.01.2013

  

Rennen Inzell

Heuer waren wir zum 1. mal in Inzell/Bayern. Sehr schönes Rennen, super Trail und Stake Out. Wir starteten in der Klasse B1 wo wir 11,5km fuhren und den 7. Platz erreichten.

 

 »mehr Bilder von Inzell

22.01.2013

  

Letztes Wochenende waren wir in Angerberg/Tirol beim Schlittenhunderennen des RSSC-Austria. Dort hatten wir endlich mal schönes Wetter und einen perfekten Trail. Wir erreichten wir in der B1 den 9. Rang. Mit den älteren Hunden trat ich noch in der Happy Dog Klasse an wo wir den 3, Rang erreichten. Dieses Rennen war gleichzeitig der 2. Kauf zur Österr. Meisterschaft in der wir 4. wurden und zählte zur Quali für die FISTC WM und die WSA EM welche wir erfolgreich absolvierten. 

 

 »mehr Bilder folgen in kürze

22.01.2013

  

Von 2.-6. Jänner waren wir in Maria Alm beim 1. Schneerennen vom ÖSHS in dieser Saison. Ich und Karl Rachbauer reisten schon am Mittwoch an um die Strecke fertig zu machen. Gleich beim ersten Abfahren der Strecke mit dem Ski-Doo wussten wir das wird der aufregendste Trail der ganzen Saison und freuten uns schon aufs Rennen. Leider schlug das Wetter dann am Freitag um und es regnete bis Sonntag fast ununterbrochen. So wurde das Rennen für Samstag abgesagt werden, aber wir konnten auf einen Teil der Strecke (ca. 3km) trainieren. Am Sonntag konnte dann das Rennen auf diesen 3 km durchgeführt werden, bei dem wir in der 6 Hundeklasse B1 den 5. Rang belegten.

 

 »mehr Bilder Maria Alm

 

 

 05.10.2012

  

Seit einer Woche bin ich mit 9 Hunden im Trainingslager in Seckau. Wir haben hier 5 mal auf der anspruchsvollen ca. 5 km langen Strecke mit einigen Anstiegen trainiert. Samstag und Sonntag fahren wir noch das Rennen in der Kategorie A (8 Hunde ) und das gehts wieder nach Hause.

 

 »mehr Bilder vom Trainingslager

   

 

 

19.08.2012

 

Shaggy beim Ballspielen im Wasser. Er ist ziemlich der einzige der bei dieser Hitze ständig ins Wasser springt.

 

 

 

10.08.2012

 

Der neue große Auslauf ist jetzt fertig eingezäunt. Auf über 1000m2 können sich die Hunde jetzt so richtug austoben.